5028a44eb655e101dd25720970f9dfd8.svg  support@spystore.at      Lieferung und Bezahlung      Alles über dem Einkauf      Blog      Aktuell

Wo kann ich eine Spionage-Minikamera verstecken?

Eine in einer Uhr, einer Speicherdiskette, einem Stift oder einer Brille versteckte Minikamera ist bereits ein Klassiker auf dem Gebiet der Spionagetechnologie (obwohl immer noch beliebt und begehrt),von dem auch Menschen, die sich nicht sehr für ähnliche technische Dinge interessieren, wahrscheinlich schon gehört haben. Natürlich sind die Möglichkeiten, eine Spionage-Minikamera zu verstecken, viel vielfältiger und breiter. Man kann sagen, dass der Vorstellungskraft und Kreativität auch im Bereich der Entwicklung und Produktion von Sicherheits- und Spionagetechnologie keine Grenzen gesetzt sind. Wo ist es also möglich, eine Mini-Kamera wirklich so zu platzieren, dass das Gerät vollständig und zuverlässig funktioniert? Die einfache Antwort wäre, dass praktisch wirklich überall.

Elektronik, Accessoires oder Kleidung

Die Abmessungen dieser versteckten Kameras, die für die Installation in einem anderen Standardobjekt vorgesehen sind, sind so gering, dass es normalerweise kein Problem ist, sie in die allermeisten Dinge für den täglichen Gebrauch, die Elektronik oder Einrichtungsgegenstände und Zubehör zu integrieren. Wie wäre es mit Kleidung oder Schuhen, einer Tasse, einer Münze, einem Baum? Alles, was erwähnt wird, ist bereits erfunden und verfügbar. Und natürlich noch viel mehr. Schauen wir uns also zumindest einige dieser klassischen Spionage-Verbesserungen genauer an!

Mini-Kamera in einer Krawatte

Wenn Ihre gewöhnliche Arbeitskleidung im Zeichen eines formellen Stils steht, zu dem auch ein formelles Hemd mit Krawatte gehört, kann dieses Stück zu Ihrem versteckten und äußerst raffinierten Trumpf werden. Die Notwendigkeit, diskret Aufzeichnungen über ein Geschäftstreffen, ein Schlüsselmeeting oder beispielsweise den Zweck des Mystery-Shoppings zu erhalten, ist eines der charakteristischen und häufigen Motive für den Kauf von Spionagetechnologieprodukten. Die Krawatte sieht elegant, diskret und gleichzeitig interessant aus. Es ist jedoch kaum vorstellbar, dass drin ein Gerät für unauffällige Aufnahmen eingebaut ist.

"Eine außergewöhnliche Idee, aber die Qualität der Aufnahme kann sicherlich nichts sein," denken Sie vielleicht auf den ersten Blick über diese Lösung. Aussehen täuscht. Die versteckte Kamera in der Krawatte ist nicht nur eine Attraktion, sondern auch mit einem professionellen Sony CCD-Gerät ausgestattet, das Bilder in extrem hoher Qualität aufnimmt. Die Kamera ist mit der WDR-Technologie ausgestattet, die ein klares Bild garantiert, auch wenn sie gegen das Licht gerichtet ist. Das Mikrofon mit Vorverstärker garantiert eine hohe Klangqualität. Geschäftstreffen können so in eine ganz neue Dimension gebracht werden!

Mini-Kamera in einer Tasse

Die meisten von uns können sich nicht vorstellen, einen neuen Tag zu beginnen oder eine Mittagspause ohne unseren Lieblingskaffee zu beenden. Aber diese Tasse Kaffee hat eine etwas andere Aufgabe, als ihren Besitzer bei dem obligatorischen Ritual und den Momenten der Pause zu unterstützen. In der klassisch aussehenden Tasse befindet sich eine versteckte HD-Minikamera, deren Vorteile insbesondere sehr anständige Auflösungsparameter, einfache Bedienung und lange Akkulaufzeit sind - ca. 40 Stunden Dauerbetrieb.

Wo wird diese spezielle Kaffeetasse am häufigsten verwendet? Das Produkt ist nicht nur für Bürozwecke, sondern auch für Autos geeignet. Insbesondere zum Beispiel zur Vorbeugung gegen Vandalismus. Es ist möglich, die Tasse auf dem Armaturenbrett abzustellen, und dank der Bewegungserkennungsfunktion wird die Kamera immer dann aktiviert, wenn sie Bewegungen in ihrem Bereich erkennt. Die versteckte Kamera kann auch ferngesteuert werden.

Mini-Kamera in einer Kappe

Für weniger formelle Anlässe und mehr für den Außenbereich ist es dank einer in eine Baseballkappe getarnten Minikamera möglich, alles unter Kontrolle zu haben. Mützen werden sowohl im Sommer als auch in den kälteren Monaten getragen, und es ist weit davon entfernt, dass sie nur Teenagern vorbehalten sind. Es ist unmöglich, den Verdacht zu erwecken, dass die Kappe tatsächlich mehr als nur eine Ergänzung des Outfits ist.

Ähnlich wie bei der oben dargestellten Krawatte ist die Spionagekamera in der LawMate HT-18-Kappe technisch gut aufgestellt. Hochwertige Bild- und Tonqualität, WDR-Technologie, eine Auflösung von 550 TV-Zeilen und ein Blickwinkel von 78° machen diese durchdachte Sache von einer ursprünglichen Neuheit zu einem vollwertigen, weit verbreiteten Spionage- und Sicherheitsprodukt.     

Ideen aus dem Ausland

Im Angebot ausländischer spezialisierter Spionagegeschäfte finden wir viele alltägliche und einfallsreiche Lösungen, wohin die Kamera zu platzieren. Eine davon ist eine Spionagekamera in einem Zierstein, die so zu einem klugen Hüter des Hauses werden kann, insbesondere gegen Diebe und Vandalen. Das Äußere ist so konstruiert, dass es extremen Wetterbedingungen standhält. Der Garten und die Umgebung des Hauses stehen somit unter ständiger Aufsicht, ohne dass jemand denkt, dass dies dem "Felsbrocken" zu verdanken ist. Auch in diesem Fall ist der Innenraum mit der Technik der respektablen Parameter vollgestopft. Nur paar Dinge: eine Auflösung von 2880*2160, ein extrem großer Blickwinkel (140°),eine Speicherkartenkapazität von 128 GB oder beispielsweise die Fähigkeit, bis zu 60 Bilder pro Sekunde aufzunehmen.

Nicht nur in Kleidung und Accessoires, sondern auch in Schuhen können Sie Aufzeichnungs- oder Überwachungsgeräte verstecken. Und es muss nicht immer für kommerzielle Zwecke sein. Zum Beispiel hatte der CIA (Federal American Intelligence Service) angeblich mit Schuhen zu tun, die einen Mini-Sender im Fersenbereich versteckten, um die Kommunikation abzufangen. Auch andere technische Lösungen in diesem Bereich sind voller Legenden. Und es muss hinzugefügt werden, dass dies nicht immer aktuelle Modeerscheinungen sind. In ihrem Artikel zu diesem Thema erinnert die Website "oddee.com" daran, dass die CIA bereits 1970 Ortungsgeräte in Stümpfe eingesetzt hat, um Informationen aus Moskau zu erfassen. Die Mission war erfolgreich, bis KGB-Agenten sie entdeckten.

Schließlich sehen aktuelle Lösungen viel eleganter aus, und wie bei anderen technischen Produkten (ein typisches Beispiel ist die GPS-Navigation) haben sich Spionageartikel, die ursprünglich für militärische und nachrichtendienstliche Zwecke verwendet wurden, zu einem Sortiment für die breite Öffentlichkeit und einer breiten Palette von Verwendungen entwickelt haben. Ein paar Beispiele, die hier erwähnt wurden, und eine Reihe anderer Produktvarianten, die hier zum Beispiel verfügbar sind, sind ein Beweis dafür.

 

Benutzte Quellen:

https://www.spygadgets.com/hidden-camera-rock-with-4k-resolution/

https://www.oddee.com/item_98530.aspx

http://skryte-kamery.cz/

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Diskussion

Das Thema wurde bislang nicht kommentiert.

Zur Diskussion können nur registrierte und angemeldete Benutzer beitragen.

Geschwindigkeit der Lieferung
Qualität der Kommunikation
Übersichtlichkeit des E-Shops
83 %
Unsere Kunden waren mit dem Kauf zufrieden www.spystore.at
6 Bewertung